nach oben nach unten

Über uns

t

 

 

 

 

 

 

 

Sabine Brommer

Berufliche Erfahrungen
Berufliche Tätigkeiten in der evangelischen Jugendverbandsarbeit in Stuttgart, als kommunale Gleichstellungsbeauftragte im Landkreis Göppingen sowie als Koordinatorin der Bereiche und Querschnittsthemen beim Paritätischen Wohlfahrtsverband, Landesverband Baden-Württemberg.

Freiberufliche Tätigkeit

Führungskräfteentwicklung, Aufbau von Qualitätssicherungs-Systemen im Non-Profit-Bereich, Beratungsprozesse bei Trägern der freien Jugend- und Altenhilfe sowie Projektbegleitungen bei Veränderungsprozessen und bei Quartiersentwicklungsprozessen in Kommunen. 

_________________________________________________________________

Susanne Abrell

Berufliche Erfahrungen

Heilpäd. Kinder- und Jugendhilfe teil-/stationär bei Stiftung Jugendhilfe Aktiv, Bereitschaftspflege und Sozialpäd. Familienhilfe bei Jugendamt Stuttgart, Erziehungsstelle bei eva Stuttgart, Trauma- und Opferberatungsstelle Seehaus Leonberg e.V., EMDR-Therapeutin

Freiberufliche Tätigkeit

Referentinnentätigkeit für pädagogisch/psychologische Themen, Qualifizierung von Tagespflegepersonen, Moderation von Eltern-Erzieher-Kreisen, traumapädagogische Interventionen und Fortbildungen, Systemische Beratung und Supervision (SG)